me, myself and i

Was das Frauenzimmer mag:
  • den Lieblingsmann
  • ausschlafen und dann erst mal kuscheln vorm Aufstehen
  • Sommer, Sonne, Sonnenschein zieht sie sich furchtbar gerne rein
  • lesen, am liebsten ganz dicke Bücher
  • den Geruch von Sommerregen und frisch gemähtem Gras
  • (Online-)Shopping!
  • Freunde, auf die man sich verlassen kann
  • das Katz, rotzfrech und dann doch wieder zuckersüß. Laut dem Lieblingsmann eine "Charakterkatze" und nicht unähnlich ihrer Besitzerin ... najaaa ...
  • gutes Essen ... und am liebsten viel davon ... 
  • Cola. Sie versucht regelmäßig, von dieser Sucht loszukommen ... bisher erfolglos
  • Sätze mit ... zu beenden
  • Ironie, Sarkasmus, Zynismus
  • Urlaub am Meer und Städtereisen


Was das Frauenzimmer nicht mag:
  • Kälte (is'n bisschen verfroren das arme Ding)
  • früh und noch gar nicht ausgeschlafen aufstehen zu müssen
  • humorlose Menschen
  • warten (Geduld gehört definitiv nicht zu ihren Stärken, Pünktlichkeit übrigens auch nicht ...)
  • putzen
  • Sport (was in Anbetracht dessen, dass sie gutes Essen mag, nicht unbedingt von Vorteil ist)
  • Zwiebeln! Bäh, geht gar nicht! 



Das Motto des Frauenzimmers:

Das Leben ist einfach schön! 
Und wenn es gerade nicht schön ist, mach ichs mir schön. 
Und wenn es dann immer noch nicht schön ist, red ichs mir schön.



    Erreichen kann man das Frauenzimmer per Mail an:  frauenzimmer . blog @ web. de 
    und bei Facebook findet man sie auch

    Kommentare:

    1. Schön hier, gefällt mir.
      Liebe Grüße
      Juniwelt

      AntwortenLöschen
    2. Toll, lese gerade deine mag/mag-nicht-Liste...100% Übereinstimmung inkl. der rotzfrechen Katz! :-)

      Das Rezept, das ich dir geschickt hatte:
      Als deine Familie (Oma?) da war.
      Putengeschnetzeltes à la meiner Omma. *grübel* Unter "Bibi" geschrieben?

      AntwortenLöschen
    3. oha. die beschreibung könnte auch zu mir passen.
      (ausser das mit den zwiebeln vielleicht... ich liebe sie nicht, aber ich hasse es auch nicht. ;-) )

      AntwortenLöschen
    4. Super, was mit diesem Blog passiert ist! Ich bin begeistert!

      AntwortenLöschen
    5. Netter Blog, hab Dich mal bei mir verlinkt :) Grüße aus dem Norden ....Rebellin :)

      AntwortenLöschen
    6. Interessanter Stil dieser Website. -
      Ja, und schade, dass das Frauenzimmer kein Gesicht hat. :-(
      Weiterhin Alles Gute und viel Erfolg!

      AntwortenLöschen